Erdbebenstärke 3 beim Abriss der Brücke

Wie geplant wurde am Morgen des 22. Juni 2013 die Sinntalbrücke auf der A 7 gesprengt.

Die Sinntalbrücke wurde nun, fast 50 Jahre nach Baubeginn "in die Knie gezwungen"
Die pünktliche Sprengung klappte reibungslos und als sich der Staub gelichtet hatte, lag die alte Fahrbahn fein säuberlich am Fuße der neuen Brücke, wie ein Teppich.

Die Brücke, ist mit etwa 800 Metern die längste, je in Deutschland gesprengt wurde

 

http://www.youtube.com/watch?v=oDTdvqY8yDs