Teufelsberg

 

Der Teufelsberg ist ein Trümmerberg im Westen Berlins. Hier befand sich einst eine Flugüberwachungs- und Abhörstation der US-amerikanischen Streitkräfte. Nachdem das Militär abgezogen war, wurde die Anlage von 1991 bis 1999 als Flugsicherungsradar-Station genutzt. Seither stehen die Gebäude leer und verfallen. Graffiti-Künstler nutzen jedoch die Außen- und Innenwände der Gebäude für ihre Kunst und zaubern hier ein ums andere Mal phantastische und fast lebendig erscheinende Gemälde mit ihren Sprühdosen.
Diese Fo
tos entstanden im April 2018